Autor: Dr. med. Harald Daub  •

Der Neubeginn

Das neue Jahr steht einmal wieder vor der Tür.

So wie jedes Jahr – und eigentlich so wie jeden Tag.

Geht es für uns Menschen doch darum, wirklich liebevoll, wirklich freudvoll und wirklich friedvoll zu SEIN – jeden Tag.

Echt

Wir suchen die echte Freude, den echten Frieden und was immer auch sonst noch in echt in unseren Leben zu finden sein kann.

Stimmt das auch für Dich ?

Aber da gibt es – wie ich meine- weder etwas zu suchen, noch etwas zu finden. Es geht darum, etwas zu leben.

Deine wirkliche Wahrheit in Echtheit zu leben und dadurch die Freude, den Frieden, … Dich selbst. Zu leben – eben.

Also es geht nicht nur um Achtsamkeit, sondern auch um Ehrlichkeit…. um Wahrhaftigkeit….um Echtheit.

Echtsamkeit?

Im deutschen hört sich das Wort seltsam an. Im englischen würde es wohl „pureness“ meinen.

Und wie könnte das gehen?

Im Folgenden ein paar Anregungen dazu.

Sein-lassen & los-lassen

Im Moment sein, das was ist beobachten- sein lassen- und dabei „herausfinden“ was denn wirklich echt ist- an mir (an Dir) , und das was nicht echt ist, nicht pur und kraftvoll ist – einfach lassen. Sein lassen und frei lassen / loslassen.

Persönlich glaube ich, dass wir in einer Zeit angekommen sind, wo vor allem nun auch das echte und wahrhaftige Miteinander eine sehr wichtige Rolle spielen wird für die Entwicklung einer solchen Welt, welche wir uns – zumindest irgendwo tief in uns – so sehr wünschen.

Von Herzen – Dr. med. Harald Daub