Ausgesuchte Texte für Menschen mit Spirit - wöchentlich - tragen sie sich ein - am Ende der Seite

Über Sibylle Schiller

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Sibylle Schiller, 23 Blog Beiträge geschrieben.

Gänseblümchen

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 5 Minuten •  Gänseblümchen. Warum erzähle ich Ihnen vom Gänseblümchen? Ich hatte es eigentlich schon lange im Sinn über das Gänseblümchen zu schreiben, allerdings irgendwie anders. Dann hatte ich vor ein paar Tagen ein Gespräch mit einer Kundin über den ewigen Kreislauf des Lebens, oder anders ausgedrückt "das Hamsterrad". Ihr

Von |2023-04-24T09:45:43+02:00April 24th, 2023|Kategorien: Ayurveda|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

Kraft zum Leben

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 3 Minuten •  Kraft zum Leben (von Paul Coelho) Zeilen, die mich zum Nachdenken und achtsamen Hinschauen anregen. Zeilen, die auf mich sehr bewegend wirken, aber auch nicht überall zutreffen. Zeilen, die das Leben beschreiben. Zeilen, die den Gedanken aufwerfen, was dieser Mensch erlebt hat auf den dies zutrifft. Zeilen,

Alle Jahre wieder

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 6 Minuten •  Alle Jahre wieder. Vor 3 Jahren habe Ihnen ich bereits die 6 Jahreszeiten des Ayurveda vorgestellt, dahingehend ist der indische Kalender einzigartig. Momentan befinden wir uns am Anfang von Hemanta Ritu, dem frühen Winter, der ab Ende Oktober/Mitte November beginnt und bis Ende Dezember/Mitte Januar anhält. Gegenüber

Von |2022-12-05T13:45:00+01:00Dezember 5th, 2022|Kategorien: Achtsamkeit, Ayurveda|Tags: , , , |0 Kommentare

Die Macht der Hände

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 6 Minuten •  Die Macht der Hände – Jin Shin Jyutsu – Das Heilströmen. Dieses Mal hat es lange gedauert, bis das Thema über das ich schreiben möchte zu mir kam. Bis ich wieder einmal während einer ayurvedischen Behandlung intuitiv das Fingerströmen angewandt habe. Auf meinem Weg zur Ayurveda-Therapeutin habe

Von |2022-12-05T13:45:45+01:00September 26th, 2022|Kategorien: Achtsamkeit, Ayurveda|Tags: |0 Kommentare

Das Leben geht weiter

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 5 Minuten •  Das Leben geht weiter. Ich möchte an den Artikel von Susanne Holst-Franke anknüpfen. Danke Susanne für den Impuls! Vor einem Jahr sind wir als Familie mit dem Thema Loslassen direkt konfrontiert worden - wir mussten Ehemann, Papa und Opa loslassen. Ein langer Weg, der bis heute noch etappenweise

Dein Weg

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 5 Minuten •  Dein Weg. Bist Du schon am Ziel oder gehst Du noch? Ein buddhistischer Meister wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so glücklich sein könne. Er sagte: „Wenn ich stehe, dann stehe ich, wenn ich gehe, dann gehe ich, wenn ich sitze, dann sitze ich,

Verdauungsmärchen

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 5 Minuten •  Das Verdauungsmärchen. Dieses Verdauungsmärchen war eine der vielen „Gute Nachtgeschichten“ während meiner Ausbildung zum Ayurveda-Therapeut. Ich wünsche Ihnen viel Freude und Humor beim Anhören dieses Märchens! Hier der Link zum Podcast:   Vielleicht sehen Sie Ihre nächste, schnelle Mahlzeit unter einem anderen Aspekt oder Sie würzen

Von |2022-02-28T11:22:03+01:00Februar 28th, 2022|Kategorien: Achtsamkeit, Ayurveda|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Fels in der Brandung

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 5 Minuten •  Fels in der Brandung. Heute komme ich zum letzten Teil meiner Dosha-Trilogie. Jeder von uns vereint alle drei Doshas in sich, wobei deren Ausprägung ganz individuell ist. Zu erkennen, welches der Doshas dominiert und das Wesen eines Menschen formt, macht es uns leichter, bei achtsamer Betrachtung unser Gegenüber

Von |2021-12-19T16:49:10+01:00Dezember 19th, 2021|Kategorien: Achtsamkeit, Ayurveda|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

Pitta – der Turbo

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 6 Minuten •  Pitta Menschen – Der Turbo unter den Doshas. In meinem letzten Artikel habe ich Ihnen die Vata-Persönlichkeit ein wenig näher gebracht. Während Vata-Menschen die Elemente Luft und Raum, in Form von Leichtigkeit und Lebensfreude symbolisieren, stehen für Pitta-Menschen die Elemente Feuer und ein wenig Wasser = pure

Vata Menschen

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 5 Minuten •  Vata Menschen. Jeder Mensch, jedes Lebewesen lebt, liebt und reagiert anders. Im Ayurveda können wir unterschiedliche Verhaltensmuster den unterschiedlichen Konstitutionen zuordnen. Durch dieses Wissen sowie achtsames und bewusstes Wahrnehmen haben wir ein gutes Handwerkszeug im Miteinander; sei es in unserem privaten Umfeld oder im Berufsleben. Ein kleiner

Damals & Heute

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 3 Minuten •  Damals & Heute. Bereits vor Hunderten von Jahren wurden in der klassischen ayurvedischen Literatur Epidemien beschrieben. Sie sind also keine Erscheinung der heutigen Zeit. In der Caraka-Samhita gibt es ein Kapitel, das Hinweise auf die Ursachen solcher umgreifenden Geschehnisse gibt. Aber auch die zu treffenden Maßnahmen. Epidemie

Detox auf ayurvedisch

Autorin: Sibylle Schiller • Dauer: 5 Minuten •  Detox auf ayurvedisch – Die richtige Zeit ist wichtig! Kennen Sie das? Pünktlich nach den Feiertagen, erwischt die meisten, alle Jahre wieder, das sprichwörtliche schlechte Gewissen und es beginnt die Zeit der guten Vorsätze! Vor allem der angesammelte Winterspeck muss weg! Zuviel des Guten von Allem? Zuviel

Agni – Verdauungsfeuer

Autorin: Sibylle Schiller  • Dauer: 5 Minuten • auch als Podcast • Agni- unser Verdauungsfeuer - Gut verdaut – leicht verdaulich erklärt. Im Ayurveda sind wir der Ansicht, dass alles was nicht verdaut werden kann, also Unverdautes, Krankheiten auslöst. In körperlicher sowie seelischer Form. „ Du bist, was Du verdaust!“ Nicht immer sind wir

Die Art der Betrachtung

Autorin: Sibylle Schiller  • Dauer: 5 Minuten •  Die Art der Betrachtung. Gehen Sie offen und achtsam durch den Tag, dann haben Sie die Chance auf ganz viele kleine wunderbare Augenblicke. Ein Lächeln, ein Küsschen, eine achtsame Berührung, ein Zwinkern, das Erwachen des Tages und das Aufblühen einer Blume. Eine Erinnerung an meine Ausbildungszeit zur

Von |2020-10-19T11:21:22+02:00Oktober 19th, 2020|Kategorien: Achtsamkeit, Leben|Tags: , , , , , |2 Kommentare
Nach oben