Ausgesuchte Texte für Menschen mit Spirit - wöchentlich - tragen sie sich ein - am Ende der Seite

Achtsamkeit für das Leben. Mit diesem Thema wollen wir uns hier alle beschäftigen. Achtsamkeit ist ein großartiges Werkzeug um das Leben völlig neu zu gestalten. Achtsamkeit hat nichts mit Optimierung zu tun – mehr mit Veränderung. In fast allen Lebensbereiche wirkt die Achtsamkeit hinein. Ob es der Beruf ist, die Partnerschaft, Kinder, Essen, Gesundheit, Sport, Hobby, usw.. Überall steckt diese Achtsamkeit drin.

Barfuss – eine Wohltat

Autorin:  Jessica Granitza • Dauer: 5 Minuten • BARFUSS! Eine Wohltat! Ein Plädoyer für die Fußfreiheit. Angefangen habe ich vor vielen Jahren bei der Gehmeditation – vermutlich auf der Suche nach einem Anker mit dem ich meine Aufmerksamkeit besser halten konnte. Es war ein Retreat im Sommer, es gab einen gepflasterten Hof und einen Garten mit

Ich bin berührt

Autorin:  Elke Scheffer • Dauer: 4 Minuten • Ich bin berührt. Neulich gab mir ein Freund einen Artikel aus der Süddeutschen „hier, das interessiert dich bestimmt.“ In dem Artikel ging es um Berührung. Mit dem Lesen des Artikels kam mir wieder in den Sinn, wie wertvoll es ist zu berühren und sich berühren zu lassen.

Loslassen ist leichter … Teil 2

Autor:  Ralph Heber • Dauer: 5 Minuten • Loslassen ist leichter als du denkst … Teil 2: die Sedona Methode. Den 1. Teil zu diesem Thema findest Du hier. In meinem beruflichen Werdegang als QiGong und Tai Chi Lehrer hat mich das Thema „Loslassen“ ständig begleitet. Und ich meinte bis vor etwas mehr als 2

Santosha – Zufriedenheit

Autorin:  Susanne Schönmetz • Dauer: 5 Minuten • Santosha – Zufriedenheit. Die Zufriedenheit die unabhängig ist vom Spiel des Lebens. Santosha ist eine Lebenseinstellung, eine Geisteshaltung. Es ist eine Entscheidung die wir treffen und kultivieren. Umgang mit uns selbst Lassen wir uns ganz auf den Yoga ein, erkennen wir bald, dass Yoga eine Entwicklung unserer

Abtauchen

Autorin:  Antje Künstle • Dauer: 4 Minuten • Abtauchen. Lieben sie es, genau wie ich, am Wasser zu sein? Den Blick weit übers Meer zu richten, den Wellen zu lauschen oder zu bestaunen, wie sich der Mond nachts auf der Wasseroberfläche spiegelt? Wasser Wasser ist ein spannendes und vielseitiges Element. Und nicht nur an der

Die Brücke aus der Einsamkeit

Autorin:  Sylvia Funk • Dauer: 5 Minuten • Die Brücke aus der Einsamkeit. Eine Kurzgeschichte über Mut und Verbundenheit. In einem friedlichen Tal, umgeben von hohen Bergen und einem sanft plätschernden Fluss, lag ein kleines Dorf. Die Bewohner dieses Dorfes lebten auf beiden Seiten des Flusses. Verbunden war das Dorf durch eine große, alte Brücke,

Die Kunst des Übens

Autor:  Thomas Schönmetz • Dauer: 5 Minuten • Die Kunst des Übens. Manchmal, an einem Tag, gelingt eine Übung mühelos und ist gut in den Alltag zu integrieren. Dann, an einem anderen Tag, gelingt gar nichts und es scheint, die Übung ist schwieriger geworden. Diese Schwierigkeiten sind ganz normal und sind Bestandteil der Übung. Sie

Warum ist es so schwer, achtsam zu bleiben?

Autorin:  Jessica Granitza • Dauer: 5 Minuten • Warum ist es so schwer, achtsam zu bleiben? Achtsamkeit ist ja eigentlich nichts Besonderes. Kann doch eigentlich jeder, kinderleicht, kann jedes Kind. Einfach bewusst sein, was man gerade tut. Sooooo viele Gedanken Und wieso ist es trotzdem so schwer, warum kommen da immer so viele Gedanken? Selbst wenn wir

Die Ruhe nach dem Sturm

Autorin:  Elke Scheffer • Dauer: 3 Minuten • Die Ruhe nach dem Sturm. Es ist schon 10 Jahre, der Gewittersturm vom Pfingstmontag, dem 9. Juni 2014. Die aktuellen Wetterverhältnisse, auch die Erinnerungen an die Ahrflut lassen es immer wieder lebendig werden. Ein solches Ereignis ist ein guter Grund einmal (mehr) innezuhalten, wahrzunehmen, wie sich die

Von |2024-05-13T11:29:04+02:00Mai 13th, 2024|Kategorien: Achtsamkeit, Gesundheit, Leben|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Loslassen ist leichter

Autor:  Ralph Heber • Dauer: 5 Minuten • Loslassen ist leichter als du denkst. In meinem beruflichen Werdegang als QiGong und Tai Chi Lehrer hat mich das Thema „Loslassen“ ständig begleitet. Loslassen? Was ist denn eigentlich mit „Loslassen“ genau gemeint? Mein wichtigster Lehrer Bruce Frantzis beschrieb „Loslassen“ als das Auflösen/Freigeben von Blockaden aller Art, die uns

Asanas üben

Autorin:  Susanne Schönmetz • Dauer: 4 Minuten • Asanas üben – eine Verabredung mit mir selbst. Um Yoga zu üben gehen wir gerne in eine Yogastunde. Es ist schön mit gleichgesinnten in einer Gemeinschaft zu üben und diese besondere Energie in einer Yogagruppe zu erfahren. Wir lassen uns durch die Sequenzen führen und anleiten, bekommen

Oberfluß & Unterfluß

Autor:  Thomas Schönmetz • Dauer: 5 Minuten • Die Geschichte von Oberfluss und Unterfluss | Quelle: Donald Ardell. In einer schönen Bergregion existieren seit langer Zeit die beiden Dörfer Oberfluss und Unterfluss. Oberfluss liegt oben in den Bergen und Unterfluss unten im schönen Tal. Verbunden sind die Dörfer durch einen Weg und einen Fluss, welcher

Kraft der Freude

Autorin:  Sylvia Funk • Dauer: 5 Minuten • Die Kraft der Freude. Wann hast du dich das letzte Mal so richtig über etwas gefreut? Erinnerst du dich noch daran? Wie hast du dich dabei gefühlt? Die Kraft der Freude ist sehr machtvoll, doch leider nutzen wir sie viel zu wenig. Meist schenken wir den Umständen,

Achtsamkeit

Autorin:  Julia Nödler • Dauer: 5 Minuten • Vorwort des Blogbetreibers: Julia Nödler ist eine junge Gastautorin und ich finde es spannend die Meinungen und Ansichten von jungen Menschen zu diesem Thema zu hören. Ihre dargestellte Übung zur Kultivierung von Achtsamkeit hat mich sehr angesprochen. An dieser Stelle herzlichen Dank an Julia Nödler. Achtsamkeit Achtsamkeit

Von |2024-03-25T13:54:16+01:00März 23rd, 2024|Kategorien: Achtsamkeit, Leben|Tags: , |0 Kommentare
Nach oben