Achtsamkeit für das Leben. Mit diesem Thema wollen wir uns hier alle beschäftigen. Achtsamkeit ist ein großartiges Werkzeug um das Leben völlig neu zu gestalten. Achtsamkeit hat nichts mit Optimierung zu tun – mehr mit Veränderung. In fast allen Lebensbereiche wirkt die Achtsamkeit hinein. Ob es der Beruf ist, die Partnerschaft, Kinder, Essen, Gesundheit, Sport, Hobby, usw.. Überall steckt diese Achtsamkeit drin.

Luxus Stille

Autorin: Susanne Holst-Franke  •  Lesezeit: 5 Minuten • Luxus Stille . Suchen sie noch ein Weihnachtsgeschenk für sich? Dann schenken sie sich doch Luxus: Stille! Hektisches Treiben Der Samstag vor dem 1. Advent in der Frankfurter Innenstadt. Willkommen im hektischen Treiben einer Großstadt. Stau, Lärm, gestresste Menschen, sich durch die Straßen und Geschäfte pressende Passanten.

Story of my life – Lebensgeschichten

Author: Laura Tommasi  •  Reading-time: 7 minutes • Story of my life - Italy in the mid 90es. After years of very frustrating (and useless) leafleting of my CV at every company corner, in several cities (Milan, Turin, Genoa, Rome), where I was constantly hearing, like a broken record, the same negative answer. So I

Von |2019-12-02T12:15:49+01:00Dezember 2nd, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Lifestories|Tags: , , , , , , , , , |0 Kommentare

Jahreswechsel – Perspektivenwechsel

Autorin: Andrea Weber  •  Lesezeit 4 Minuten • Jahreswechsel – Perspektivenwechsel. Auch wenn die Zeit kontinuierlich weiterläuft ist sie durch den Kalender, durch das Messen der Minuten und Stunden eingeteilt. Der nahende Jahreswechsel lädt ein über das vergangene Jahr nachzudenken. Jahreswechsel? - was wechselt hier? "Nach-Denken" und "Zurück-Denken" Dieses Nach- und Zurückdenken bekommt häufig den

6 Jahreszeiten

Autorin Sibylle Schiller  •  Lesezeit 6 Minuten • Auch die "6 Jahreszeiten" sind im Ayurveda geprägt durch die 3 Bioenergien. Vata - Pitta - Kapha. Was bedeutet, sie beeinflussen unser Wohlbefinden und je nach Konstitution reagieren wir darauf unterschiedlich. Ayurveda empfiehlt deshalb für die einzelnen Jahreszeiten gewisse Verhaltensweisen, Ernährungsratschläge und Aktivitäten, um so durch Anpassung

Von |2019-11-18T14:19:28+01:00November 18th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Ayurveda, Leben|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Endspurt 2019

Autor: Dr. Kathrin Brodowski  • Lesezeit 5 Minuten • 6 Wochen sind es jetzt noch... 6 Wochen und wir haben Weihnachten. Noch 7 Wochen, dann ist 2020 da - der Endspurt 2019 hat also angefangen. Herausforderungen Frühjahr und Sommer sind vorbei. Und auch der Herbst neigt sich dem Ende. Die dunkle Zeit hat Einzug gehalten.

Von |2019-11-11T16:48:42+01:00November 11th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Beruf, Business, Familie, Leben|Tags: , , , |0 Kommentare

Klarer Blick

Autor: Thomas Schönmetz  • Lesezeit 6 Minuten • Klarer Blick - klare Gedanken. Das ist doch genau das, was wir uns wünschen - oder nicht? Doch wie kommen wir zu solchen Fähigkeiten? Zunächst sollten wir uns einmal die Frage stellen, was ein "klarer Blick" überhaupt ist und wie es dann zu klaren Gedanken kommen kann.

Momentaufnahme

Autorin: Antje Künstle  • Lesezeit 4 Minuten • Immer wieder "ploppen" aktuelle Nachrichten auf dem Handy Messenger auf. Und die meisten davon sind wenig erfreulich. Macht es ihnen auch keinen Spaß mehr, die Tageszeitung zu lesen, bei all den negativen Artikeln? Man kann den Eindruck gewinnen, die Welt steht Kopf und es geht nur noch

Von |2019-10-29T09:45:58+01:00Oktober 28th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Leben|Tags: , , , |0 Kommentare

Sie blüht nicht!

Autorin: Susanne Burkhardt  • Lesezeit 6 Minuten • Sie blüht nicht - "Wenn eine Blume nicht blüht, verbessert man die Bedingungen unter denen sie wächst, nicht die Blume". (Alexander den Heijer). Dieser schöne Gedanke von Alexander den Heijer hat mich sehr berührt. Ist das nur eine Intuition die zwischendurch kurz aufpoppt? Steckt eine grundlegende Botschaft

Gedanken-Management

Autorin: Susanne Holst-Franke  • Lesezeit 4 Minuten • Vergangene Woche sagte ein Klient im Abschlussgespräch zu mir: „ Sie haben mir das Gedanken-Management beigebracht“. Das klang für mich recht amüsant, denn der Mann arbeitet als Manager. Näher betrachtet: JA. Er hatte in den vergangenen Monaten das Gedanken-Management trainiert, um nun in Regie seiner eigenen Gedanken

Üben – das Warum!

Autorin: Susanne Schönmetz  • Lesezeit 5 Minuten • Üben - das Warum? Üben - das Warum? Wir können aus den verschiedensten Gründen Yoga üben. Vielleicht wollen wir unseren Körper stärken oder flexibler machen, dem Stress entfliehen oder uns spirituell weiter entwickeln. Vielleicht auch, weil Yoga gerade hip ist. Alleine üben Egal warum wir üben, es

Von |2019-10-07T11:31:54+02:00Oktober 7th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Leben, Yoga|Tags: , , , , , , |0 Kommentare