Über Andrea Weber

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Andrea Weber, 9 Blog Beiträge geschrieben.

Ist Meditation egoistisch?

Autorin: Andrea Weber  • Lesezeit 4 Minuten • Ist Meditation egoistisch? Diese Frage taucht in Zusammenhang mit Achtsamkeit und Meditation immer wieder auf, angesichts der Herausforderungen der jeweiligen Zeit. Was bringt es der Gesellschaft? Und die Frage, die unausgesprochen dahintersteht: Was bringt es der Gesellschaft/der Welt, wenn ich meditiere? Gut 50 Jahre her, Ende der

Von |2019-09-30T12:34:11+01:00September 30th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Leben, Meditation & Wirkung|Tags: , , , |0 Kommentare

Integrationsprobleme

Autorin: Andrea Weber  •  Lesezeit 3 min.  • Integrationsprobleme - der Alltag als Übung Häufig fällt es uns leichter, uns hinzusetzen und zu meditieren als Alltagstätigkeiten achtsam auszuführen. Mit beidem versuchen wir eine achtsame innere Haltung zu kultivieren. Warum fällt es so schwer, das was wir auf unserem Meditationskissen oder – hocker üben, in den

Von |2019-08-05T10:05:04+01:00August 5th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Leben, Meditation & Wirkung|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Zeit haben

Autorin: Andrea Weber  • Lesezeit 4 Minuten •  Hast du kurz Zeit? ... ein paar Minuten für die Zeit, zum Nachdenken darüber. Hier meine erste Frage: Was ist Zeit für dich? Es gibt viele Aspekte der Zeit. Versuchen wir es mal mit dem Umgang mit der Zeit. Nie genug davon Häufig haben wir das Gefühl, nicht

Frühling – raus damit!

Autorin: Andrea Weber  • Lesezeit 2 Minuten • Goethe's Faust: "Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick ..." Goethes Zeilen aus dem Faust I beschreiben, was draußen in der Natur geschieht und weisen auch darauf hin, wie wir uns durch die längeren und wärmeren Tage fühlen können. Es zieht uns

Von |2019-05-16T16:49:33+01:00April 23rd, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Familie, Freizeit, Leben|Tags: , , |0 Kommentare

Es sind diese Tage

Autorin: Andrea Weber  • Lesezeit 2 Minuten • Es sind diese Tage, manchmal einzelne, manchmal aneinandergereiht, die überquellen mit Arbeit, voll sind mit Terminen und Verpflichtungen. Planung? Und dann kommt – wie meistens- noch etwas hinzu, das dringend erledigt werden muss. Die sorgfältige Planung, die alles einigermaßen organisieren sollte, ist dahin. Wer kennt dies nicht? Mein Einfluss

Von |2019-05-16T17:16:37+01:00März 11th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Beruf, Business, Familie, Freizeit, Leben|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Des Menschen glücklichste Jahreszeit

Autorin: Andrea Weber  • "Des Menschen glücklichste Jahreszeit" Die Blumen im Frühling – der Mond im Herbst, Im Sommer die kühle Brise –im Winter der Schnee! Wenn unnütze Sachen den Geist nicht vernebeln, ist dies des Menschen glücklichste Jahreszeit! Dieser Vers aus dem Mumonkan (einer Koan Sammlung) beschreibt auf ganz einfache Weise einen der Aspekte

Von |2019-05-16T17:57:42+01:00Januar 14th, 2019|Kategorien: Achtsamkeit, Beruf, Business, Familie, Freizeit, Leben|0 Kommentare

Achtsamkeit üben – einfach – aber nicht leicht

Autorin: Andrea Weber  • Wir nehmen uns die Definition zu Achtsamkeit von Jon Kabat-Zinn zu Hilfe: „Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: Bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.“ Achtsamkeit üben - einfach - aber nicht leicht.  - in jedem Moment Somit wird schnell klar, dass wir in jedem Augenblick üben

Von |2019-05-16T18:26:39+01:00Dezember 6th, 2018|Kategorien: Achtsamkeit, Gesundheit, Leben, Meditation & Wirkung|Tags: , , , , |0 Kommentare

Achtsamkeit üben – das Warum?

Autorin: Andrea Weber • Lesezeit 4 Minuten • Achtsamkeit üben - das Warum. Nehmen wir einmal an, Sie haben sich dafür entschieden, Achtsamkeit zu üben. Was ging dieser Entscheidung voraus? Welche Überlegungen haben dazu geführt? Oder anders ausgedrückt: Was ist Ihre Motivation? Vielleicht fallen Ihnen auf diese Fragen viele Antworten ein. Dann frage ich Sie:

Formel Achtsamkeit

Autorin: Andrea Weber • Lesezeit 3 Minuten • Seit einigen Jahren ist das Thema Achtsamkeit in den Medien präsent, nimmt Einzug z.B. in Firmen, Schulen und wird als Megatrend bezeichnet. Damit soll ausgedrückt werden, dass es sich nicht um eine kurzlebige Modeerscheinung handelt, sondern um einen längerfristigen Trend. Einen Trend der das Potential hat, in

Von |2019-05-16T18:55:54+01:00September 24th, 2018|Kategorien: Achtsamkeit, Leben|Tags: , |0 Kommentare