Autorin: Susanne Burkhardt  •

Autopilot – OFF

Die Weihnachtszeit, die vielleicht 5. Jahreszeit zwischen den Jahren, bietet uns und der Familie ein ganzes Spektrum an achtsamen Momenten im Alltag. Gewahrsein im JETZT, ein behutsames Aussteigen aus dem Hamsterrad des Funktionierens.

Neugierde  – auf das was ist

Situationen, die uns einladen, neugierig zu sein. Auf eine ganz besondere Art können wir in solchen Momenten von unseren Kindern lernen. Auch Kinder können umgekehrt für uns Erwachsene zum Vorbild werden. Eine wunderschöne Vorstellung-wie ich finde. Neugierde, mit allen Sinnen erforschen, erfahren, erleben, wie wenn es zum ersten Mal wäre!

Es schneit – Flocken fallen vom Himmel – der Hammer!

Ich laufe von A nach B in der gewohnten Routine. Es schneit. Eigentlich nichts Besonderes. Oder vielleicht doch? Ich verlangsame meine zügigen Schritte, um einen offenen Blick gen Himmel zu richten. Ich sehe, wie unfassbar vielzählig die Schneeflocken vom Himmel rieseln, sanft, ungehalten und leicht. In diesem Moment. Ich erlaube mir einen Stopp, ich atme ein und atme bewusst lange aus.

Der kindliche Entdeckergeist

Mit einem Lächeln im Herzen bei B angekommen, erzähle ich meinem Therapiekind Lilly von meinem freudigen Moment. Neugierig zu erfahren, wie sie den Schnee heute erlebt hat? Ihre Augen strahlen vor Begeisterung und sie erzählt mir von ihrer Lieblingsbeschäftigung. Schneeflocken mit ihrer Zunge aufzufangen. Sie hatte mit Sicherheit einen ganz besonderen achtsamen Moment. Kinder tun es einfach. Diesem Reiz Raum zu geben, den Schnee mit allen Sinnen zu erspüren. Viele Kinder legen sich mit dem ganzen Körper in den Schnee, um eine noch ganzheitlichere Körperwahrnehmung zu ermöglichen. Dabei ganz bei sich und im Moment zu sein – spontan, ungeplant.

Weihnachten – Momente entdecken

Wie wertvoll, wenn wir unseren Kindern diesen Moment erlauben und sie nicht in unserem Hamsterrad unbewusst mitziehen. Ich denke an all die nicht alltäglichen Situationen, Bilder, Geräusche, Düfte, Geschmacksexplosionen, die für diese Jahreszeit besonders sein können. „Können“ …sie sind es nicht automatisch. Wir können bewusst Raum dafür schaffen und uns kleine Auszeiten gönnen.

Sich selbst beschenken mit einem Moment, der ganz MEIN ist, im Herzen ankommt und mich erfüllt.

Susanne Burkhardt